Patenschaft


Unterstützen Sie die gehörlosen Kinder unserer Zukunft – mit einer Patenschaft

Schon mit einem monatlichen Patenschaftsbeitrag von nur 25,-€ verbessern Sie die Lebensbedingungen und damit die Zukunftschancen gehörloser Kinder in Uganda. Es bekommt das Wichtigste, das man einem Kind mitgeben kann: Bildung! Vom monatlichen Beitrag der Pateneltern werden Unterricht, Kleidung (Schuluniform), Nahrung (Vollpension) und Schulmaterialien bezahlt. Ebenso die, falls notwendig, medizinische Versorgung.

 

Wen das Schulsystem in Uganda interessiert, findet hier ebenfalls detaillierte Informationen.

 

Mit der Übernahme einer Kinderpatenschaft gehen Sie keine vertragsrechtlichen Bedingungen ein, denn Sie unterstützen nur so lange, wie Sie wollen und können. Idealerweise begleiten Sie Ihr Patenkind bis zum Ende seiner beruflichen Ausbildung oder der weiterführenden Schule.

Die Kinderpatenschaft ist immer eine persönliche Hilfe. So können Sie auch Ihr Patenkind selbst auswählen. In vier Bildergalerien steht Ihnen von jedem Kind ein Foto zur Verfügung:

+ St. Mark VII School for the Deaf - Bwanda (Grundschule)

+ St. Mark VII School for the Deaf Blind - Bwanda

   (Taubblindenschule)

+ Rwera Mixed Primary School / Unit for the Deaf - Ntungamo

   (Grundschule)

+ St. Bruno Training Vocational School - Isingiro (Berufsschule)

 

Bitte melden Sie sich jedoch vor der Übernahme der Patenschaft bei uns, damit wir sie nach Eingang des Antrages nicht enttäuschen müssen, weil jemand anderes schneller war. Die Anträge für die jeweiligen Schulen finden Sie am Ende dieser Seite.

 

Damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind, erhalten Sie von uns jährlich einen Rundbrief über die neuesten Entwicklungen der Gehörlosenschulen in Bwanda/Masaka, Rwera/Ntungamo und Isingiro, sowie aktuelle Fotos. Wenn Sie möchten, können Sie auch mit Ihrem Patenkind Kontakt aufnehmen, am besten durch kurze Briefe in Englisch und Fotos von Ihnen und Ihrer Umgebung. Falls Sie mal nach Uganda reisen sollten, können Sie Ihr Patenkind auch gern in der Schule besuchen. Es wird sich freuen.

Bitte informieren Sie sich über die Patenschaft. Dazu können Sie sich die Informationsbroschüre herunterladen oder uns persönlich eine E-Mail schreiben: patenschaften@gehoerlosen-afrikaprojekt.de

 

Ihre Beiträge sind steuerlich absetzbar. Hierzu bekommen Sie automatisch am Jahresende von unserem Schatzmeister im Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. eine Bescheinigung über alle von Ihnen geleisteten Spendenbeiträge ab 50€. 

Jennifer Burkhardt

Zuständig für die Schulen:

- Gehörlosenschule Bwanda

- Taubblindenschule Bwanda

- weiterführende Schulen im Norden

Gabi Finkelmeyer

Zuständig für die Schulen:

- Gehörlosenschule Ntungamo

- Berufsschule Isingiro

- weiterführende Schulen im Süden


Jede Patenschaft vermittelt Hoffnung und gibt zahlreichen gehörlosen Kindern in Uganda eine Zukunft

Bitte helfen Sie mit! Werden Sie Pate!


Die Antragsformuläre sind hier zum Download bereit gestellt:

Download
Informationen zu Patenschaften
2018_05_Informationsbroschuere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 713.2 KB
Download
Patenschaftsantrag Bwanda
2018_04_Patenschaftsantrag Masaka.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.0 KB

Download
Patenschaftsantrag Isingiro
Patenschaftsantrag isingiro 9.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.0 KB
Download
Patenschaftsantrag Ntungamo
2018_07_Patenschaftsantrag Ntungamo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.3 KB