Andreas Heindel


Nach jahrelanger, ergebnisloser Suche nach einem ehrenamtlichen Webmaster übernahm im Juni 2006 Dipl.-Inf. (Univ.) Andreas Heindel nach seinem Studium diese Aufgabe.

 

Er ist Baujahr 1975, schwedisch/deutscher Herkunft, ertaubte kurz nach seinem Umzug ins südliche Bayern im Alter von sechs Jahren an einer heimtückischen Hirnhautentzündung. 

 

Seine Aufgaben sind die Internetpräsenz des Afrikaprojekts auf dem aktuellsten Stand zu halten. Ebenfalls fungiert er als Ansprechpartner für technische Angelegenheiten und hilft hier und da mit.

 

Im Frühjahr 2016 war er einmal in Uganda, um mit eigenen Augen die erfolgreiche Projektentwicklung vor Ort zu erleben. Das überzeugte ihn auch, weiterhin als Mitarbeiter dem Afrikaprojekt treu zu bleiben.