Alexander Hock


Alexander Hock, Jahrgang 1991, gehörlos,

DGS-kompetent und USL-kompetent

 

Er ist gelernter Bürokaufmann und stellvertretende Vorsitzende der Gehörlosenverein in Aschaffenburg.

 

Von August 2016 bis August 2018 hat er am Freiwilligendienst im Rahmen des weltwärts-Programms an einem entwicklungspolitischen Projekt an der Gehörlosenschule St. Mark VII School for the Deaf in Bwanda für zwei Jahren mitgewirkt. Vor Ort hatte er verschiedenen folgenden Aufgaben:

- Mathematikunterricht in der 1. Klasse

- IT-Unterricht in der 4., 5. und 6. Klasse

- Freizeitaktivitäten

Er war uns vor Ort immer eine große Hilfe in allen Fragen.

 

Seit 2017 ist er zuständig folgend:

- Übersetzung von Dokumenten

- Mithilfe bei den Patenschaften

- Kontaktperson von bezev und den Freiwilligen vor Ort

- ugandischer Gebärdensprachdolmetscher