St. Mark VII School for Deafblind - Bwanda


Wen die Schulbeschreibung in Bwanda interessiert, findet hier ebenfalls detaillierte Informationen.

Information zu den Namen:

Der erste Name ist der ugandische Stammesname, der zweite ist der christliche, bzw.

muslimische Name. Es gibt keine/bis höchst selten Nachnamen, sondern immer zwei

Vornamen, i.d.R. wird der ugandische Name benutzt.

Bitte auf die Fotos klicken, um eine kurze Biographie der einzelnen Kinder zu lesen.


Momentan sucht kein Taubblindes Kind Pateneltern! Vielen Dank!


Kinder, die Pateneltern gefunden haben


Kinder, die die Schule beendet, gewechselt haben oder nicht zurückgekommen sind