Ainomugisha Martha


Ainomugisha Martha

geb. 05.10.2002

 

Klasse

2018: P. 1 upper

 

Biographie

Die Geburt von Martha dauerte 3 Tage. Sie erlitt dabei Sauerstoffmangel. Daraus resultierten Spastiken in Armen und Beinen, eine geistige Behinderung und eine starke Schwerhörigkeit. Sie kann ein paar Laute von sich geben, leider sind diese unverständlich. Sie läuft sehr schlecht und braucht immer Hilfe. Aufgrund der vielen Unebenheiten des Schulgeländes kann sie weder einen Rollator noch einen Rollstuhl benutzen.

 

Martha ist 2017 an die Schule gekommen und ist jetzt in P1, also Vorschule und lernt hier die Gebärdensprache. Sie malt sehr gerne und ist ein liebes, fröhliches Mädchen. Sie lernt langsam.