2018: Renovierung der Gebäude in Bwanda

Das Jahr 2018 über wurde in Bwanda viel renoviert und Gebäude erweitert, Straßen begradigt und und und

 

Fangen wir mal mit dem Stall für die Hühner und Truthhühner an. Schwester Angella hat den Hühnerstall um fast 1/3 erweitert. Somit könnennun mehr Hühner gehalten werden, was mehr Eier und am Ende auch mehr Hühnerfleisch ergibt. Bzw. natürlich auch mehr Truthhahnfleisch. Dies soll den Kindern an besonderen Tagen zugute kommen.

 

Desweiteren wurde die Auffahrt bis hin zu den Garagen und oberen Klassenzimmern neu gemacht. In der Regenzeit war es sehr gefährtlich dort mit dem Auto, aber auch zu Fuß den Weg zu bezwingen. Dewegen wurde dieser Weg nun ordentlich gemacht.

Die Taubblinden-Schule hat eine neue Küche bekommen.
Die Kinder und Lehrer haben bisher nur unter einem kleinen Verschlag gekocht. Jetzt gibt es eine richtige Küche.